Consent-Tool zur Deaktivierung von Google Maps und YouTube


#1

Hallo zusammen,
gibt es eine Möglichkeit, wie man in das System eine Art Consent-Tool einbinden kann, um das Cookie-Erzeugen von Drittanbietern wie z.B. Google Maps und YouTube blockieren zu können?
LG
Jürgen


#2

Hallo Jürgen,
schau dir mal diese Website an: https://www.cookiebot.com/de/. Dieser Service kann leicht über das HTML-Code Modul in rukzuk eingebunden werden.

Viele Grüße,
Sebastian


#3

Hallo Sebastian,

vielen Dank für den Tipp.

Das Tool verhindert leider nicht das Cookie-setzen von der Google-Maps. Laut deren Erklärung könnte es daran liegen, dass deren Skript nicht als ERSTES Skript in die Seite eingebunden werden kann. :-(

LG

Jürgen


#4

Hallo Jürgen,
kann ich mir das bei einem konkreten Projekt anschauen?

Viele Grüße,
Sebastian


#5

Hallo Sebastian,

ja, gerne: https://marketing-agentur-juergen-haefner.de/Kontakt-unverbindlich-kostenfrei/

LG

Jürgen


#6

Hallo Sebastian,

mir ist in diesem Zusammenhang eben aufgefallen, dass Google Maps scheinbar teilweise keine Cookies mehr setzt. Denn eben habe ich eine Website mit einer Maps-Karte OHNE das Cookiebot-Tool auf Cookies prüfen lassen (mit https://2gdpr.com/) und es werden mir im Vergleich zu vor ca. 4 Wochen keine Cookies mehr angezeigt. Auch bei meinem Beispiel, welches vor 4 Wochen mit dem Cookiebot noch nicht funktioniert hat, werden nun doch keine Cookies mehr vor der Bestätigung gesetzt. Also können wir diesen Punkt scheinbar abhaken. Vielen Dank für Deinen Einsatz und

liebe Grüße
Jürgen

LG
Jürgen