DSGVO bei rukzuk


#1

Guten Tag,

wie ist in meinem Vertrag mit rukzuk die DSGVO geregelt ?
Die Daten werden, soweit ich verstanden habe, auf den Servern der rukzuk gespeichert.
Gibt es hierüber einen neuen Vertrag ?
Was muss ich selbst (außer Impressum + AGB) beachten ?

Herzliche Grüße aus Mainz
Michael


#2

Hallo Michael,
als Betreiber einer Website braucht man eine Datenschutzerklärung, sofern man personenbezogene Daten verarbeitet. Das kann schon bei einem Kontaktformular der Fall sein. Ansonsten ist das bei rukzuk-Websites eher ungewöhnlich. Ob du eine Datenschutzerklärung brauchst, kannst du auf dieser Website prüfen:
https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Datenschutz/submenu_Datenschutzbeauftragte/Inhalt/Betriebliche_Datenschutzbeauftragte/Inhalt/Check/Check.php
Weitere Infos dazu findest du unter https://blog.visionconnect.de/2017/dsgvo/
WICHTIG: Für die Datenschutzerklärung und das Impressum deiner Website bist du selbst verantwortlich, nicht rukzuk!
Unsere Datenschutzerklärung liegt übrigens unter https://rukzuk.com/de/Service/Datenschutz/

Viele Grüße,
Sebastian Roller


#3

Sorry, der erste Link hat nur etwas mit Datenschutzbeauftragten zu tun. Das spielt hier eher keine Rolle. Der richtige Link lautet:


#4

Hi, Sebastian, bei internem Hosting habt ihr doch etwas mit der DSGVO zu tun, denn ihr seid dann von mir beauftragt, für mich die Daten meiner Webseitebesucher zu verarbeiten, z. B. Name Adresse, Telefonnummer, Texte, wenn sie sich in das Formular eintragen.
Deshalb müsst ihr mir vertraglich zusichern, dass ihr ordentlich mit den Daten umgeht.

Dann ist auch die Frage, ob Rukzuk Cookies setzt? Und gibt es eigentlich die Möglichkeit, im Formular eine Checkbox: Ich stimme der Datenschutzerklärung (mit Link) zu?

Viele Grüße

Kerstin


#5

Hallo Kerstin,
rukzuk selbst setzt nur bei Verwendung des Shops ein sog. Session-Cookie. Dieses Cookie gilt nur für die aktuelle Session und wird beim Schliessen des Browers wieder gelöscht. Es enthält natürlich keine personenbezogenen Daten. Ein Cookie-Hinweis nach EU-Richtlinie ist daher nicht notwendig. Falls du Google Analytics verwendest könnte aber ein Cookie von Google gesetzt werden.
Falls du doch einen Hinweis einbinden möchtest: Unter http://cookie-bar.eu/ findest du eine einfache Möglichkeit, diese Information auf eine rukzuk Website zu setzen. Das dort verfügbare Snippet kannst du über ein HTML-Code Modul in ein rukzuk Layout einsetzen.
Eine Checkbox für die Zustimmung zur Datenschutzerklärung wird kommende Woche als neues Modul (“Formular-Checkbox für Zustimmung”) zur Verfügung stehen. Dort kann man in den Text auch einen Link zur Datenschutzerklärung einbauen.
Auf Wunsch schliessen wir auch einen Auftragsverarbeiter-Vertrag (AV-Vertrag) ab. Ein Muster dazu schicke ich gerne zu. Bitte anfordern über help@rukzuk.com

Viele Grüße,
Sebastian